Student.Innen

Im //CSTI arbeitet ein interdisziplinäres studentisches Team aus angewandten, technischen und Wirtschaftsinformatiker*innen, Mechatronikern und einer Game Designerin zusammen.

 

 

Henrik Wortmann

Henrik Wortmann

Studentische Hilfskraft / Masterstudent Mechatronik

Henrik schrieb seine Bachelorarbeit zum Thema „Force-Feedback-Handschuh für Virtual Reality Anwendungen“. Seine Arbeitsbereiche sind CAD, Konstruktion, Fertigung und 3D-Druck.
B.Sc. Thesis

Dmitrij Gileles

Dmitrij Gileles

Studentische Hilfskraft / Bachlorstudent Mechatronik

Dmitrij beschäftigt sich im //CSTI mit Sensorik und Aktorik sowie der dazugehörigen Mikrocontroller-Programmierung.

Nadia Hintze

Nadia Hintze

Studentische Hilfskraft / Bachelorstudentin Informatik

Nadia beschäftigt sich mit der Einrichtung einer Serverfarm, auf die aufwendige Berechnungen von VR/AR Renderings und neuronalen Netzen ausgelagert werden sollen.

Jonathan Becker

Jonathan Becker

Studentische Hilfskraft / Masterstudent Informatik

Im Rahmen seiner Bachelorarbeit befasst sich Jonathan mit Raumwahrnehmung in unmöglichen oder komplexen virtuellen Räumen. Ein Beispiel ist das Laufen an Wänden oder an der Decke in VR. Seine Arbeitsbereiche sind Virtual Reality Systeme, Wahrnehmung, Motion Sickness, Unity.
B.Sc Thesis

Christian Schulz

Christian Schulz

Studentische Hilfskraft / Bachlorstudent Mechatronik

Christian unterstützt das //CSTI im Bereich IT-Support, CAD & Konstruktion, sowie 3D-Druck und Elektronik. Er schrieb seine Bachelorarbeit zum Thema „Rückverfolgbarkeit von Einbauteilen im Wassernetz“ in Kooperation mit Hamburg Wasser.

Maria Lüdemann

Maria Lüdemann

Masterstudentin Informatik

Marias Masterprojekt beschäftigt sich mit der Möglichkeit, einen intelligenten Spiegel als „Companion Technologie“ auf der Grundlage von „Quantified Self“-Daten zu konzipieren. Ihre Arbeitsbereiche sind Quantified Self, Data Mining, Datenbanken, Companion Technologie.
B.Sc Thesis

Nora Berg

Nora Berg

Masterstudentin Informatik

Nora Berg beschäftigt sich mit den Folgen von Quantified Self auf Menschen und schreibt ihre Masterarbeit darüber. Ihr Interesse gilt interdisziplinaren Erkenntnissen in Richtung Soziologie, Psychologie und Ethik.

Gerald Melles

Gerald Melles

Masterstudent Informatik

Als Student im Master der Informatik (und begeisterter Maker) beschäftigt sich Gerald mit einem weiten Themenbereich rund um Human Computer Interaction und Cyber Physical Systems. Dabei steht die Verbindung von Anwendungen im Virtual Continuum (AR/BR/MR/VR) mit Smart Environments im Vordergrund. Seine Projekte beinhalten AR/VR-Anwendungen, Multimedia-Streaminglösungen (Omniscope) sowie die Mitarbeit am mauzr CPS-Framework.

Niklas Gerwens

Niklas Gerwens

Masterstudent Informatik

Niklas hat in seiner Bachelorarbeit ein Mehrbenutzer Virtual Reality System entwickelt. Seine Arbeitsbereiche umfassen Virtual/Augmented Reality-Systeme, Human-Computer Interaction und interaktive 3D-Welten.
B.Sc Thesis