Blitz Workshop

Ist es ein Gewitter?! Nein, es sind Martin Kohler und die dritte Kohorte des Masterstudiengangs Next Media, die das Creative Space spät abends zum Leuchten bringen.
Das Experiment: Arduinos mit Lichtsensoren sollen über ausgediente Blitzgeräte miteinander kommunizieren und aufeinander reagieren. Ein großes Lichtkonzert, das noch viele Stunden später den Teilnehmer auf der Netzhaut erhalten bleibt.

Huch – Der Kaktus spricht!

Heute wurden im Creative Space die Kakteen zum Sprechen und Twittern gebracht! Insgesamt 13 Schüler und Schülerinnen aus Hamburg zwischen 10 und 15 Jahren nahmen an diesem stacheligen Workshop teil. Alle haben erfolgreich Sprachmodule gelötet, Töne aufgenommen, Sensoren verkabelt, Arduinos programmiert, Bekleidung gebastelt, Kakteen eingetopft und zurückgepiekst. Schließlich wuchs eine äußerst geschwätzige Kaktusfamilie zusammen.

Der Kaktus-Workshop fand im Rahmen der Code Week Hamburg statt, die von der Körber-Stiftung begleitet und unterstützt wird.